Rückenschwimmen

Beschreibung

Einleitende Phase

  • Eintauchen des gestreckten Armes parallel zur Körperlängsachste (Handinnenfläche zeigt nach außen)
  • Handbewegung aus- und abwärts (leichte Handbeugung zum Unterarm)
  • Ellbogenbeugung (Drehung um die Körperlängsachse)

Hauptphase

  • Handbewegung nach hinten-unten (weitere Ellbeugung bis 90-100° Ellbogen-vorn-haltung)
  • Handbewegung nach hinten bzw. hinten unten bis zum Oberschenkel (Ellbogenstreckung)

Überleitungsphase

  • Erreichen der völligen Armstreckung (Nachdrücken der Hand)
  • Leichte Körperdrehung um die Längsachse erleichtert die Herausnahme der Hand und des Armes

Vorbereitende Phase

  • Schnelles Herausheben der Hand / des Armes
  • Entspanntes Zurückführen der Hand über die Senkrechte in die Schwimmrichtung
  • Drehung der Handinnenfläche nach außen mit anschließendem Eintauchen des gestreckten Armes

Videos

 Eintauchbreite der Hände:

 Unterwasserphase:

 Unterwasser-Kick:

 

Diese Videos stammen von der Seite http://www.goswim.tv