Schnellkontakt
TSV Leipzig 76 e. V.
Stuttgarter Allee 9
04209 Leipzig

Telefon: 0341 / 4 21 78 74
Telefax: 0341 / 2 31 87 84
E-Mail:

Öffnungszeiten:
Mo - Die: 14 - 18 Uhr
Mi: 14 - 16 Uhr
Fr: 10 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr

Herzlich Willkommen...

... auf unserer brandneuen Homepage, die ab jetzt keine Wünsche offen lässt! Informieren Sie sich links über unseren Sportverein, Gesundheits- und Rehabilitationssport oder unser Angebot an Freizeit- und Wettkampfsport.

News

Sommerferien 2014

Liebe Mitglieder, liebe Interessenten,

wir haben vom 28.07 .- 08.08.14 Betriebsferien. Während dieser Zeit bleibt die Geschäftsstelle geschlossen und wir führen keine Kurse im Reha- und Kindersport durch. Bitte beachten Sie auch unseren Sommerplan für das Kinderturnen in Markranstädt, den Sportflipper, die Ballsportgruppe, das Kinderturnen 7-10 Jahre und den Kurs "Spiel und Spaß für übergewichtige Kinder".

Termine für ein Beratungsgespräch (Teilnahme am Reha-Sport/Kindersport) vergibt Frau Ackermann wieder ab Die., 12.08.14, ab 14 Uhr unter 0341/4217874.Ab Sept. starten wir dann mit neuen Angeboten im Gesundheitssport: Do. 08.30 - 09.30 Uhr Pilates, 09.45 - 10.45 Uhr Power-Mix und vieles mehr ...lasst euch überraschen!

Wir wünschen allen einen schönen Sommer und einen erholsamen Urlaub!

Eurer TSV-Team

 

Zoff in der Völkerfreundschaft und erste Friedenssignale

Neuer Eingang stößt beim TSV 76 weiter auf Kritik / Stadt will handeln

In der Grünauer Völkerfreundschaft hängt nach wie vor der Haussegen schief. Trotz mehrerer Krisengespräche und trotz eines offenen Briefes, und trotz einer Unterschriftenaktion, die Mitte Mai von Mitgliedern und Kursleitern des Turn-und Sportvereins Leipzig 76 (TSV) imitiert wurde. Mit ihr wollten die Breiten- und Rehasportler auf einen aus ihrer Sicht skandalösen Umstand aufmerksam machen: Sie fühlen sich gemobbt, weil der über Jahre praktizierte Zutritt in die ,,Völle", der am leichtesten und direktesten zu den Geschäfts- und Übungsräumen des TSV führt, für sie seit einiger Zeit tabu ist. Der neue Zugang auf der Rückseite des Gebäudes hingegen sei für ältere und gehandicapte Personen eine „Zumutung", kritisiert der gemeinnützige Verein, einer der zehn größten Sportklubs der Stadt, weiI nicht, barrierefrei. Weil mit einer schweren Stahltür versehen, die nur von innen geöffnet werden kann. Weshalb es eine Art Pförtner braucht, denn eine moderne Gegensprechanlage mit Türöffner gibt es nicht. Alles in allem ein Desaster, finden die Klageführer.

Weiterlesen...
 

Einen schönen Schritt voraus

RSG-Bundesoffenes Turnier: Lena Woytkowiak unter den ersten sechs

Am vergangenen Wochenende fand in Gera das Bundesoffene Turnier in Gera statt. Fast 100 Mädchen kämpften in der Panndorfhalle um die vorderen Plätze.

Vom TSV 76 gingen 6 Mädchen in 2 Leistungsklassen an den Start. In der Kinderklasse bis 9 machte Lena Woytkowiak einen schönen Schritt voraus und erkämpfte sich Platz 6. Auch Helena Wiemann (11.) und Alexandra Koch (12.) erreichten mit einer guten Leistung noch einen Platz im hinteren Mittelfeld.

In der Schülerleistungsklasse lief es für die Mädchen nicht ganz so rund. Als beste TSV-Gymnastin ging Juliana Cataraga (23. Platz) hervor. Weitere Platzierung Sara Tietke (25.), Emily Burk (27.) und Paula Kutzschebauch (28.).alt 

Weiterlesen...
 

Offenen Brief an dem Oberbürgermeister der Stadt Leipzig

Das Völle-Problem hat sich zugespitzt, dass Amt für Jugend, Bildung und Familie hat uns mitgeteilt, dass wir ab 22.04.14 den Eingang vom Jugendcafe´nicht mehr nutzen dürfen. Obwohl man genau weiß, dass die erforderlichen Rahmenbedingungen bisher nicht geschaffen wurden. Weiterhin gibt es Erwägungen, die Völkerfreundschaft an einen freien Träger zu übergeben.Hier ein Offener Brief an den Oberbürgermeister

 

Der DTB Kinderturn-Club präsentierte sich im Allee-Center Leipzig

»Sport Frei!« hieß es Ende März  im Allee Center in Leipzig-Grünau. Das Shopping-Center verwandelte sich in einen großen Indoor-Sportspielplatz. Über 20 verschiedene Vereine nahmen an diesem Sport-Event  teil und präsentierten sich auf und neben einer großen Bühne mit verschiedenen Showeinlagen. Neben den Mädchen der Abteilung Tanzen und RSG mit dabei, Taffi und 35 Kinder der Abteilung Kinderturnen des TSV Leipzig 76 e. V. Auf der Bühne vor ca. 150  Zuschauern zeigten sie ihr können. Gemeinsam mit Taffi sangen und bewegten sie sich zu dem Lied "Sport hält alle Tiere" von R. Horn. Am Ende wurden sie durch einen riesigen Applaus belohnt. Die sportAERENA war eine sehr schöne Veranstaltung, eine gute Werbung für den DTB Kinderturn-Club und den Sport allgemein.
 

Leipzig Fernsehen zu Gast beim TSV Leipzig 76 e. V.

Am 4. April sendete das Leipzig Fernsehen einen kleinen Bericht über unseren Verein.Anschauen könnt ihr Euch den Film unter www.leipzig-fernsehen.de/default.aspx?ID=12488 (dort auf den 04.04. klicken).

 

Wie geht es in und mit der "Völkerfreundschaft" weiter?

Die Verärgerung der Völle-Mieter ist riesengroß. Der TSV Leipzig 76 e. V. fühlt sich von den Ämter im Stich gelassen.  Lesen Sie hierzu den Zeitungsartikel vom 24.02.14 (LVZ) und das Interview mit unserer Vizepräsidentin + Artikel vom Grün-As (Ausgabe 03/2014).

 

Bezirksmeisterschaften in der RSG – Gelungener „Kaltstart“

Am letzten Ferienwochenende  fanden die Bezirksmeisterschaften in der RSG statt. Schlechtes Timing hat dazu geführt, dass dieser Termin kurzfristig von den Organisisatoren ausgewählt werden musste. Unsere Mädchen waren gezwungen einen "Kaltstart" hinzulegen. „Ohne große Trainingsvorbereitung konnte man mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden sein. Mehr war einfach nicht drin“ sagt Gymnastik-Coach Ines Ackermann.

Weiterlesen...
 

RSG: Christine Matthies feierte ihren 60. Geburtstag

Christine Matthies (Dipl. Sportlerlehrerin) feierte Ende Dezember ihren 60. Geburtstag.

Das Präsidium und die Abteilung Rhythmische Sportgymnastik gratulieren recht herzlich und bedanken sich für über 20 Jahre ehrenamtliche Übungsleitertätigkeit!!!

 

Frohe Weihnachten



Ein anstrengendes, aber auch aufregendes und spannendes Jahr neigt sich dem Ende. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Funktionären, Trainern, Übungsleitern und den vielen  ehrenamtlich Helfern für die geleiteste Arbeit!  Ein ganz besonderes „Dankeschön“ geht an unsere Sponsoren, die Verbände und Förderer des Sports, an alle Unterstützer und Sympathisanten des Vereins, ohne die vieles nicht möglich wäre.

In der Zeit vom 16.12.13 – 05.01.14 führen wir keine Kurse im Kinder-, Gesundheits- und Reha-Sport durch (Ausnahme: Wasserkurse bis 23.12., Kinderturnen Markranstädt bis 19.12.). Die Geschäftsstelle bleibt während dieser Zeit geschlossen bzw. ist nur eingeschränkt besetzt.

Das TSV-Präsidium wünscht allen erholsame Feiertage, ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2014!

 
« Zurück 1 2 3 Weiter »


AOK-Plus-Partner

DTB Kinderturnclub

Sport pro Gesundheit